17.9.2014 – Unfall in Unterach

17.9.2014 Unterach/Oberösterreich. Eine 18-jährige Pkw-Lenkerin dürfte am 17. September 2014, um 11:14 Uhr, auf der Atterseestraße in Unterach den Gegenverkehr übersehen haben.

Die Frau prallte beim Linksabbiegen frontal gegen das Fahrzeug einer 25-Jährigen aus Unterach.

Die 18-Jährige wurde mit schweren Verletzungen vom Notarzthubschrauber in das LKH Vöcklabruck geflogen.

Die 25-Jährige blieb bis auf Abschürfungen nahezu unverletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.