16.9.2014 – Unfall in Mayrhofen

17.9.2014 Mayrhofen/Tirol. Am 16.9.2014, gegen ca. 18.05 Uhr, lenkte eine 49-jährige Frau aus dem Bezirk Schwaz ihren PKW auf dem Forstweg Fellenberg im Gemeindegebiet von Mayrhofen talwärts.

Nach ca. einem Drittel der Strecke geriet sie aus bisher unbekannter Ursache mit ihrem Fahrzeug über den rechten Wegrand hinaus und stürzte, ohne sich zu überschlagen, die ca. 2m hohe Böschung auf die darunterliegende ebenerdige Waldfläche.

Die Lenkerin musste ohne Bewusstsein von der Feuerwehr Mayrhofen aus dem Fahrzeug geborgen und mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Innsbruck geflogen werden.

Bearbeitende Dienststelle: PI Mayrhofen