16.4.2014 – Unfall in Villach

16.4.2014 Villach/Kärnten. Am 16. April 2014, gegen 14:45 Uhr, fuhr ein 40-jähriger Mann aus Paternion rückwärts aus einem Parkplatz in der Gewerbezeile in Villach, selbe Gemeinde und Stadt.

Dabei übersah er eine hinter dem Pkw gehende 53-jährige Angestellte aus Villach.

Diese kam zu Sturz und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu.

Sie wurde mit der Rettung in die Unfallambulanz des LKH-Villach gebracht. Ein am Pkw-Lenker durchgeführter Alko-Test verlief negativ.