16.4.2014 – Unfall in St. Andrä

17.4.2014 St. Andrä/Kärnten. Am 16. April 2014, um 18:10 Uhr, bog ein 22-jähriger Mann mit seinem Pkw aus der Grundstücksausfahrt seines Wohnhauses in St. Andrä, selbe Gemeinde, Bezirk Wolfsberg, links auf die Packer Bundesstraße (B 70).

Dabei kam es mit einem auf der Bundesstraße in Richtung Süden fahrenden Lenker eines Leichtmotorrade, einem 70-jährigen Pensionisten aus St. Andrä, zu einer rechtwinkeligen Kollision.

Der Pensionist kam zu Sturz und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit der Rettung ins LKH Wolfsberg eingeliefert.