16.4.2014 – Unfall bei Kefermarkt

16.4.2014 Kefermarkt/Oberösterreich. Ein 23-jähriger Mann aus Lasberg überschlug sich am 16. April 2014, um 14:30 Uhr, auf der Lasberger Landesstraße im Gemeindegbiet von Kefermarkt mit seinem Fahrzeug und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Der 23-Jährige bremste bei StrKm 5,124 beim Beginn einer 70 km/h Beschränkung das Fahrzeug ab und verlor dabei die Kontrolle.

Er kam ins Schleudern und rechts auf eine Leitschiene.

In weiterer Folge kollidierte das Auto in einer Höhe von ca zwei Meter mit einem Starkstrommast, überschlug sich zweimal und kam nach 20 Meter auf den Rädern vor einem Flussbett zum Stehen.

Der Unfalllenker war ansprechbar und wurde von der Feuerwehr Kefermarkt mit der Bergeschere aus dem Fahrzeug befreit und in das LKH Freistadt eingeliefert.