15.9.2014 – Unfall in Eberndorf

15.9.2014 Eberndorf/Kärnten. Am 15.9.2014, vormittags, wollte eine 75-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Völkermarkt, im Ortsgebiet von Eberndorf, von einer Zufahrtsstraße nach links einbiegen und fuhr gegen ein auf der Seebergstraße (B 82) fahrendes und im Einsatz befindliches Rettungsfahrzeug.

Die 75-jährige PKW-Lenkerin wurde bei der Kollision leicht verletzt und mit einem Ersatz-Rettungsfahrzeug in das UKH Klagenfurt gebracht.

Der Lenker des Rettungswagens, sowie zwei mitfahrende Sanitäter blieben unverletzt.
An den Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.