15.9.2014 – Arbeitsunfall in Nauders

16.9.2014 Nauders/Tirol. Am 15.9.2014 waren Arbeiter mit dem Abbau einer hölzernen Plattform nach Errichtung einer Steinschlagsicherung in Nauders beschäftigt.

Gegen 11.34 Uhr kam ein 35-jähriger Einheimischer aus bisher unbekannter Ursache ins Rutschen und weil er zu diesem Zeitpunkt ungesichert war, stürzte er ca. 80 m in steilem Gelände ab.

Nach Eintreffen des NAH C5 und der Versorgung durch den Notarzt, wurde der Arbeiter mittels Tau geborgen und ins Krankenhaus nach Zams gebracht.

Bearbeitende Dienststelle: PI St. Anton am Arlberg (BPK Landeck)