15.9.2014 – Arbeitsunfall in Grafenstein

15.9.2014 Grafenstein/Kärnten. Bei Arbeiten mit Formrohren in einer Metallbaufirma in Grafenstein, Bezirk Klagenfurt, wurde am 15.9.2014, mittags, ein 45-jähriger Arbeiter aus Klagenfurt mit der Hand eingeklemmt.

Der Mann erlitt eine schwere Daumenverletzung und musste von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt gebracht werden.