15.4.2014 – Unfall in Völs

15.4.2014 Völs/Tirol. Eine 80-jährige Frau aus Innsbruck lenkte am 15.4.2014, gegen 10:30 Uhr, ihren Pkw von der Autobahn A-12 von Innsbruck kommend zur Autobahnabfahrt Innsbruck-Kranebitten, wo sie die Autobahn verließ.

Vor dem Einfahren in die Kreuzung mit der Tiroler Straße B-171b, bei Km 1,06, habe die 80-Jährige laut ihren Angaben kein Fahrzeug wahrgenommen.

Als sie in die B-171b einfuhr, kam es zu einer Kollision mit einem anderen Pkw, der von einem 65-jährigen Innsbrucker gelenkt wurde.

Beim Zusammenstoß beider Fahrzeuge erlitt der 65-jährige Pkw-Lenker Verletzungen unbestimmten Grades und musste von der Rettung in die Universitätsklinik nach Innsbruck gebracht werden.