15.4.2014 – Quad-Unfall auf Vöcklatallandesstraße bei Haslau

15.4.2014 Haslau/Oberösterreich. Ein 15-Jähriger aus Steyr überschlug sich am 15. April 2014, um 10:40 Uhr, auf der Vöcklatallandesstraße im Gemeindegebiet von Haslau mit seinem vierrädrigen Leichtkraftfahrzeug und wurde unbestimmten Grades verletzt.

Er lenkte das Fahrzeug in Fahrrichtung Frankenmarkt, als er bei Strkm 7,9 aus unbekannter Ursache nach rechts auf die dort befindliche Fahrbahnbegrenzung kam.

Das Quad überschlug sich und kam in weiter Folge auf der Böschung zum Liegen. Der auf dem Sozius befindliche 14-jährige Schüler aus Pernzell blieb unverletzt. An dem Fahrzeug entstand erheblicher Schaden.