14.4.2014 – Brand in Bregenz Holz

15.4.2014 Bregenz/Vorarlberg Um zu grillen, hatte gestern Abend gegen 20:30 Uhr ein 29jähriger auf dem Balkon seiner Wohnung in Bregenz Holz in einer Grillschale angezündet.
Ein brennendes Holzstück dürfte dabei aus der Schale auf den Kunststoffteppich gefallen sein, der sich daraufhin entzündete.

Der 29jährige konnte den Brand nicht mehr selbst löschen und verständigte die Feuerwehr, welche das Feuer sehr schnell löschen konnte.

Beim Löschversuch erlitt der 29jährige leichte Verbrennungen an Hand und Fuß, ansonsten wurden keine Personen verletzt.

Polizeiinspektion Bregenz