13.9.2014 – Unfall in Salzburg

14.9.2014 Salzburg. Am 13. September 2013, gegen 22.55 Uhr, fuhr eine 55-jährige Salzburgerin mit ihrem Fahrrad auf dem Radfahrstreifen der Ignaz Harrer Straße stadtauswärts.

Als ein 18-jähriger KFZ-Mechaniker mit seinem PKW links an der Radfahrerin vorbeifuhr kam es zur Kollision.

Die Radfahrerin kam in weiterer Folge zu Sturz, verletzte sich und wurde mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert.

Sie trug einen Radfahrhelm. Die bei den Beteiligten durchgeführten Alkomattests verliefen negativ.