13.9.2014 – Brand in Innsbruck

14.9.2014 Innsbruck/Tirol. Am 13.9.2014, gegen 20.35 Uhr, kam es im Müllraum einer Wohnanlage in Innsbruck, O-Dorf, wahrscheinlich durch fahrlässiges Entsorgen von nicht endgültig ausgelöschten Zigaretten zum Brand von zwei Restmüllcontainern.

Der Brand konnte durch die BFI und die FFW Neu Arzl rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden.

Die Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.