13.4.2014 – Alpine Notlage in Amlach

13.4.2014 Amlach/Tirol. Am 13.4.2014, um 14:00 Uhr, musste ein 43-jähriger österr. Staatsangehöriger von der Besatzung des Notarzthubschraubers Christophorus 7 mittels Tau aus einem Klettersteig in der Gallitzenklamm in Amlach geborgen werden, weil er Angst bekam und nicht mehr weiterklettern konnte.

Der Mann blieb unverletzt.

Bearbeitende Dienststelle: BPK Lienz