11.9.2014 – Unfall in Innsbruck

11.9.2014 Innbruck/Tirol. Ein 41-jähriger Mann aus Innsbruck fuhr am 11.9.2014, gegen 06:50 Uhr, mit seinem Leichtmotorrad (Roller) auf der Reichenauer Straße in westliche (stadteinwärts) Richtung und näherte sich der Kreuzung mit der Prinz-Eugen-Straße.

Zeitgleich befuhr ein 50-jähriger Mann aus dem Bezirk Imst mit dem Pkw die Reichenauer Straße in Gegenrichtung.

Im Kreuzungsbereich kam es aus bisher ungeklärter Ursache zwischen den beiden Fahrzeugen zu einer Kollision, worauf der 41-Jährige Leichtmotorradfahrer zu Sturz kam und sich leicht verletzte.

Zeugen, die den Unfallhergang gesehen haben, werden ersucht, sich bei der VI Innsbruck zu melden.