11.9.2014 – Unfall auf Hahntenjoch-Landesstraße bei Imst

12.9.2014 Imst/Tirol. Am 11.9.2014, gegen 16:00 Uhr, lenkte ein 23-jähriger Mann aus dem Bezirk Reutte seinen PKW auf der Hahntenjoch-Landesstraße (L 246) von Imst kommend in nördliche Richtung.

Dabei “schnitt” der Lenker eine leichte Linkskurve, woraufhin es zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden PKW kam, der ebenfalls von einem aus dem Bezirk Reutte stammenden 23-jährigen Mann gelenkt wurde.

Der aus Richtung Imst kommende Unfalllenker wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und musste vom Roten Kreuz in das Krankenhaus nach Zams verbracht werden.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Bearbeitende Dienststelle: PI Imst