10.9.2014 – Unfall in Wernberg

10.9.2014 Wernberg/Tirol. Am 10.9.2014, gegen 10:30 Uhr, wollte eine 33 jährige Hausfrau aus der Gemeinde Wernberg mit ihrem PKW von einer Gemeindestraße in Wernberg, in die Kärntner Straße (B 83) in Richtung Velden am Wörthersee einbiegen.

Dabei dürfte sie den von links kommenden PKW, gelenkt von einem 39 jährigen Kraftfahrer aus der Gemeinde Wernberg, übersehen haben.

Dadurch kam es auf dem rechten Fahrstreifen der Kärntner Straße (B 83) zu einem rechtwinkeligen Zusammenstoß. An beiden beteiligten PKWS entstand schwerer Sachschaden.

Die beiden Lenker, die alleine in ihren PKW waren, erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden vom Rettungsdienst in das LKH Villach gebracht.