10.9.2014 – Unfall in Dornbirn

10.9.2014 Dornbirn/Vorarlberg. Am 10.9.2014, gegen 14.30 Uhr, fuhr ein 56 jähriger Mann mit seinem PKW in Dornbirn auf der Bahnhofstraße und wollte rückwärts in eine Parklücke einfahren.

Dabei kollidierte er mit einer 63 jährigen Fußgängerin die gerade die Straße überqueren wollte.

Die Fußgängerin wurde unbestimmten Grades verletzt.

Polizeiinspektion Dornbirn