1.5.2014 – Unfall in Polling

1.5.2014 Oberösterreich. Unverletzt blieb eine 20-jährige Schülerin aus Ried im Innkreis bei einem Unfall am 1. Mai 2014 in Polling.

Die Schülerin kam um 04:00 Uhr mit einem Opel Corsa auf der B 141 bei Strkm 41,4 aus unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Sie blieb unverletzt.

Am PKW entstand Totalschaden. Die FF Polling war mit zehn Mann im Einsatz.