1.5.2014 – Unfall in Hötting

1.5.2014 Hötting/Tirol. Am 01.05.2014, gegen 11:45 Uhr, stand ein 29-jähriger Mann in der Schneeburggasse in 6020 Hötting hinter einem dort abgestellten Kombi und hielt ein Motorrad auf einer Ladefläche fest, um dieses in der Folge festzuzurren.

Ein unbekannter Fahrzeuglenker befuhr die Schneeburggasse bergwärts und musste dabei einem entgegenkommenden Radfahrer ausweichen.

In der Folge geriet der Lenker zu weit nach rechts und stieß dabei gegen die Motorradrampe. Diese stieß daraufhin gegen den 29-jährigen Mann, der dadurch leicht verletzt wurde.

Der unbekannte PKW-Lenker fuhr anschließend ohne anzuhalten weiter. Zweckdienliche Hinweise sind an die VI Innsbruck erbeten.

Bearbeitende Dienststelle: VI Innsbruck