1.5.2014 – Alpinunfall in Sölden

2.5.2014 Sölden/Tirol. Am 01.05.2014, gegen 13:30 Uhr, kam eine 22-jährige Slowakin im freien Skiraum am Rettenbachferner (Gemeindegebiet 6450 Sölden) im Rahmen einer slowakischen Skilehrerausbildung zu Sturz und zog sich dabei Verletzungen am Rücken zu.

Die Skifahrerin wurde von der Pistenrettung geborgen und in der Folge vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Zams geflogen.

Bearbeitende Dienststelle: PI Sölden